Graubünden - Baukultur

Logo Kantonsbibliothek Graubünden Kantonsbibliothek Graubünden
Biblioteca chantunala dal Grischun
Bliblioteca cantonale dei Grigioni
Herrschaftshäuser und Villen
zurück zur Liste

Haus Perico-Baldini

Isola | 7516 Maloja/Maloggia
Ehem. Gadina. Als stattliches Sommerhaus erb. um 1672 vermutlich durch Landeshauptmann Augustin Gadina de Torriani-Pestalozzi (gest. 1680), äusserlich verändert.

In den gewölbten Räumen des unteren Wohngeschosses interessante ital. Wandmalereien 1687 mit Szenen aus den «Metamorphosen» des Ovid: Urteil des Paris, Orpheus und die Tiere, die Zauberin Circe, Diana und Aktäon, Sturz der Juno, Neugeburt der Menschen aus den Steinen des Deukalion u. a., im Deckenspiegel der Sala Wappen Gadina, am Kamin Malersignatur G. S. p(inxit) 1687. An den Wänden des Ganges Wandbilder eines anderen ital. Meisters: Darstellungen des Harlekins und anderer Gestalten der Commedia dell’arte. Im OG Täferstube und zeitgemässe Möblierung; originelles Kastenbett um 1660–70 mit Allianzwappen Gadina-Pestalozzi.

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)